Rennrad

Filtersschließen

Price

Größe

Colore

Tecnologie

Wetterverhältnisse

Geschlecht

Egal ob Profi oder Anfänger, Radfahrer, die herausfordernde Strecken suchen, oder jene, die lieber gemütlich auf der Straße dahingleiten: In jedem Fall bietet Northwave die passenden Rennradschuhe! Die Wahl hängt von der perfekten Kombination zwischen Tragekomfort, Steifigkeit, Atmungsaktivität, Leichtigkeit und Belüftung ab.

Es ist sehr wichtig, die richtigen Eigenschaften für einen Rennradschuh zu wählen, beginnend von der Sohle. Die Sohlen der Rennradschuhe Northwave verwenden verschiedene Arten von Sohlen wie Carbon- oder Nylonsohle. Aber davon abgesehen muss der Rennradschuh den Fuß immer perfekt umschließen und der Druck muss sich gleichmäßig über dem Fußgewölbe verteilen. Carbon bietet die beste Steifigkeit mit geringstem Gewicht. Die Modelle Extreme Pro, Mistral Plus und Revolution 2 besitzen diesen Vorteil: Die Kraft wird vollständig auf die Pedale übertragen, wodurch sich die Kraftanstrengung maximal auf die Geschwindigkeit auswirkt. Rennradschuhe mit weniger steifer Nylonsohle sind kostengünstiger und weniger verschleißanfällig.

Auch das Verschlusssystem hat einen wichtigen Anteil in Bezug auf Leistungsfähigkeit: Die Radschuhe von Northwave sind mit verschiedenen Verschlusssystemen ausgestattet wie dem Drehrad X-Dial®, das bei einigen Modellen mit einem Klettriemen kombiniert ist, oder mit klassischer Schnürung. Wenn die Einstellung des Verschlusses während der Fahrt ein wesentliches Kriterium ist, dann ist das System X-Dial® die ideale Lösung.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Temperaturkomfort des Fußes: Gut belüftete Schuhe sind in den Sommermonaten wirklich wichtig, auch um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit im Schuh staut. Das atmungsaktive Obermaterial sorgt dafür, dass die Luft zirkulieren kann und hält so die Temperatur im Inneren des Schuhs unter Kontrolle.

Northwave bietet Winterradschuhe für kältere Gegenden oder für die Monate mit tieferen Temperaturen. Diese Schuhe sind mit einer wasserundurchlässigen Membran (bei den Spitzenmodellen ist es GORE-TEX®) und einer zusätzlichen Isolierung ausgerüstet, die die Füße bei Kälte und Nässe warm und trocken halten.