TECHNOLOGIEN

GORE-TEX

In seinem ständigen Streben nach Innovation war Northwave im Jahr 2004 die erste Radsportmarke, die Gore-Tex® in ihren Radschuhen verwendete.

Seitdem ist die Zusammenarbeit gewachsen und hat sich gefestigt, so dass wir heute nicht weniger als 8 verschiedene Modelle mit Gore-Tex-Membran vorweisen können.

Keine andere Marke kommt dem nahe.

MAXIMALE WÄRMEDÄMMUNG

HERVORRAGENDE WÄRMEDÄMMUNG

Gute WÄRMEISOLIERUNG

1

DURATHERM KELVIN

MAXIMALE WÄRMEDÄMMUNG

EIGENSCHAFTEN

  • Die beste Wärmeisolierung im Gore-Tex® Sortiment
  • Vollständiger Schutz vor Regen und Wind
  • Ausgezeichnete Atmungsaktivität
  • Technische und leistungsfähige Passform

2

KOALA

HERVORRAGENDE WÄRMEDÄMMUNG

EIGENSCHAFTEN

  • Hervorragende Wärmedämmung
  • Vollständiger Schutz vor Regen und Wind
  • Atmungsaktiv

3

PIQUE

Gute WÄRMEISOLIERUNG

EIGENSCHAFTEN

  • Gute Wärmedämmung, geeignet für weniger strenge Winter
  • Vollständiger Schutz vor Regen und Wind
  • Atmungsaktiv

EIN TIPP ZUR AUSWAHL DER RICHTIGEN SOCKEN

Die Wahl der richtigen Socken zu Ihren Northwave-Schuhen ist genauso wichtig wie die Wahl des Schuhwerks. Stark gepolsterte Socken neigen dazu, den vom Fuß produzierten Schweiß zu absorbieren, was ein unangenehmes Gefühl von Feuchtigkeit und Nässe erzeugt. Dies hat nichts mit der Wasserdichtigkeit der Schuhe zu tun. Wir empfehlen Ihnen, nur Socken mit geringerer Dicke zu verwenden, die die Feuchtigkeit ableiten, um die Atmungsaktivität der Füße zu fördern und ein angenehmes Gefühl von Komfort zu vermitteln.